Forum:Solid Edge
Thema:Umfangsberechnung
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge bearbeiten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Gubacca

Beiträge: 3 / 0

Solid Edge ST8

Hallo Zusammen,

ich habe leider ein kleines Problem, ich will ein kleines Stanzwerkzeug konstruieren und in dem Werkstück das später ausgestanzt werden soll sind Buchstaben versehen. Da ich nun für bestimmte Berechnungen wie Schneidkraft ... usw den Umfang von den Buchstaben bräuchte, komme ich nun nicht mehr weiter.         

Deshalb die Frage kann ich in Solid Edge ST8 irgendetwas nutzen, womit ich die Kontur der Buchstaben nachfahren kann und das Programm automatisch die Kontur berechnet??

P.S. die Buchstaben sind als Datei dabei 

Vielen Dank für eure Hilfe/ Bemühungen     

Zeitbeißer

Beiträge: 2639 / 0

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

Zitat:
Original erstellt von Gubacca:
[...]
Deshalb die Frage kann ich in Solid Edge ST8 irgendetwas nutzen, womit ich die Kontur der Buchstaben nachfahren kann und das Programm automatisch die Kontur berechnet??
[...]

Die Kontur bzw. der Umfang ist doch durch die Bucstaben in der Skizze gegeben! Was willst du konkret haben? -> Vielleicht ist "Einbeziehen" was du suchst...

------------------

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Victor Hugo
------------------

herbertboss

Beiträge: 243 / 0

Hallo

Mit dem Sheetlaser Makro bekomme ich die Länge der Schrift
Schnittlänge 783 mm Aussenkontur abziehen 400 mm ergibt für die Schrift 383 mm siehe Foto
MfG
Boss

------------------
Asus P8C-WS
Intel Xeon 1240 V2 3,40 GHz
MSI GTX 660 2 GB
16,0 GB-Ram
Win 7 Pro

Gubacca

Beiträge: 3 / 0

Solid Edge ST8

Hallo,

ich will den Umfang der kontur herrausfinden, d.h. Wenn ich ein Kreis habe und dessen Umfang berechnen will nutze ich einfach die Formel Pi x  d aber da es ein Buchstabe ist mit der Schriftart Times New Roman wird des ein bisschen kompliziert mit dem Ausrechnen des Umfangs    Deswegen wollte ich wissen ob es dafür eine Funktion gibt die es mir erleichtert den Umfang herrauszufinden. Vielleicht etwas mit Konturlängenbestimmung??

aber Danke für die schnelle Antwort   

herbertboss

Beiträge: 243 / 0

Hallo

Der Zuschnitt hat eine länge von 400 mm ergibt sich aus 100 x 100 mm
die gesamte Schnittlänge sind 838,27 mm ergibt für die Schrift 338,27 mm
Siehe Foto

MfG

------------------
Asus P8C-WS
Intel Xeon 1240 V2 3,40 GHz
MSI GTX 660 2 GB
16,0 GB-Ram
Win 7 Pro

Gubacca

Beiträge: 3 / 0

Solid Edge ST8

Hallo,

Sie Frage ist, wie komme ich zu dem Reiter Zuschnitt, oder wie komme ich dazu die Gesamtschnittlänge berechnen zu lassen??

Trotzdem vielen Dank 

wolha

Beiträge: 4343 / 0

ST10 win10 64bit
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

Hallo,

indem Du mein Makro SheetLaser von meiner Homepage herunter lädst und in einem Blechteil mit Abwicklung startest.

Man kann aber, je nachdem, was man nun genau braucht, die Buchstaben auch als Aussenkontur erstellen (muss aber in einem PSM einzeln erfolgen, oder als PAR in einer Ausprägung) und dann kann man via Prüfen/Messen auch die Flächen anwählen um wieder den Umfang zu bekommen.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

wolha

Beiträge: 4343 / 0

ST10 win10 64bit
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

... 

oder eben die Geometrie in einer Skizze einbezi9ehen und dann ein "Flächenobjekt" erstellen.

Damit liefert Dir Solid Edge alle Daten zu diesen gewählten Flächen, unter anderem auch den Umfang

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

E.Dilos

Beiträge: 318 / 0

Solid Edge ST8
KeyShot 5
DBSE R15
ULTIMAKER 2+
CURA 2.7

Oder einfach mit dem Befehl >Messen< alle gewünschten Kanten selektieren und dir dann den Umfang anzeigen lassen.

------------------
Gruß
E.Dilos

Zeitbeißer

Beiträge: 2639 / 0

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

Zitat:
Original erstellt von wolha:
... 

oder eben die Geometrie in einer Skizze einbezi9ehen und dann ein "Flächenobjekt" erstellen.

Damit liefert Dir Solid Edge alle Daten zu diesen gewählten Flächen, unter anderem auch den Umfang


Das meinte ich! 

------------------

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Victor Hugo
------------------

wolha

Beiträge: 4343 / 0

ST10 win10 64bit
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

Zitat:
Original erstellt von E.Dilos:
Oder einfach mit dem Befehl >Messen< alle gewünschten Kanten selektieren und dir dann den Umfang anzeigen lassen.


... was aber bei einer Schrift ganz schön mühselig werden kann.
...

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult