Forum:Rund um AutoCAD
Thema:Autmatische Beschriftung Stabdicken
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
spider_dd

Beiträge: 1038 / 42

Win 10Pro
Intel(R) Core(TM) i7-7700
NVIDIA Quadro P1000
ACAD, Civil-3D 2018

Hallo Pit,
na wenn wirklich nur der Layername angeschrieben werden soll, dann habe ich in der Mittagspause ja fix das richtige aus bestehenden Bausteinen zusammengeklöppelt.  
Probiere das angehängte mal aus. Setze hierzu vorher noch die aktuelle Farbe auf vonlayer, dann passt die Farbe der Texte auch zu den Linien.

HTH
Gruß
Thomas

ps. ich kann das für mich sicher bei anderen Anwendungsfällen auch gut gebrauchen, also alles Gut!  

pps: Es ist natürlich quick&dirty ohne Fehlerroutine und so. Und als Texthöhe ist z.b. 0.2 ganz gut.

[Diese Nachricht wurde von spider_dd am 22. Jan. 2020 editiert.]