Forum:MegaCAD
Thema:Mega Cad 2019 - assoziative Bemaßung
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Leimentaeler

Beiträge: 58 / 0

MegaCAD Metall 3D 2019

Hallo,
wenn man den Hacken assoziative Bemaßung rausnimmt, dann bleibt alles beim alten, wie man es von der Version 2018 kennt. Mann kann verschiedene Maßstäbe auf einem Arbeitsblatt darstellen, muss allerdings immer oben den entsprechenden Maßstab einstellen. Ansonsten bekommt man falsche Maße. Daran habe ich mich aber nun in 2,5 Jahren MegaCad gewöhnt. Wobei ich diese Vorgehensweiße sehr umständlich und Fehlerbehaftet finde. Eine andere Möglichkeit habe ich dafür noch nicht gefunden.
Was mir auch noch aufgefallen ist...
Wenn man zuerst den Hacken assoziative Bemaßung setzt und erst später entscheidet das man dies doch nicht möchte und den Hacken wieder rausnimmt,dann sind alle Maße unwiederruflich weg.