Forum:Inventor
Thema:eigene Schriftarten verwenden
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
OibelTroibel

Beiträge: 298 / 0

ACAD/Inventor 2018-21

Habs mit "REGEN" versucht zu glätten, jedoch ohne Erfolg. Als du mich gefragt hast zu Schriftgrösse, habe ich gesehen, dass diese 0.2 mm war mit Schriftgrösse 20 sieht das Ergebnis viel smoother aus. Ich dachte mir zuerst, da es sich ja um eine vektorisierte Schrift handelt, sei die Schriftgrösse irrelevant. Da es aber in Polylinien umgewandelt wird, anscheinend schon.
Anyway, mein Vorgehen ist zur Zeit folgendes:
Ich erstelle oder bearbeite die gewünschte Schriftart in Adobe Illustrator und erstelle mit dem Addin FontSelf eine neue Schriftarte als .otf. Diese wandle ich für Inventor 2018 über oben genannten Online-Konverter in eine .ttf Schriftart um. Für neuere Inventor Versionen genügt die .otf Schriftart.
Nun kann die installierte Schriftart über eine Extrusion angebracht oder abgetragen werden und das Ergebnis mittels Laser sauber ausgeschnitten werden.

Danke allen für die super Mithilfe und die vielen Lösungsmöglichkeiten

Beste Grüsse
Raphael