Forum:Inventor
Thema:Abwicklungsmaß falsch
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Michael Puschner

Beiträge: 12884 / 29

DELL M6600
Inventor Pro 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019, 2020, 2021; Nastran 2016, 2017, 2018, 2019, 2020, 2021; AutoCAD/M 2010, 2018, 2021 (Win7)
AIP11 (VM XP32sp2)
Inventor R1 (VM WinNT4sp6)
AutoCAD 2.1 (VM Win98se)

Ein Programm sollte nicht nur Hand und Fuß, sondern auch Herz und Hirn haben.
(Michael Anton)

Zitat:
Original erstellt von Leftfield62:
... Was ist den als Standart in den Blecheinstellungen eingestellt? Habe den K Faktor nicht verstellt ...

Der Standard k-Faktor beträgt 0,44 und gilt in etwa für dünnwandiges Stahlblech bei Biegeradius gleich Blechstärke und einem Biegewinkel von 90° bei einer Gesenkbiegepresse.

Wenn die Abwicklungslänge gleich dem Außenumfang sein soll (hier 55,292 mm) muss der k-Faktor auf 1 eingestellt werden. Beim Innenumfang wäre es k-Faktor 0 und bei der Mitte dazwischen 0,5. Es ist also die Frage, ob das Blech beim Biegen oder Walzen mehr gestaucht oder mehr gestreckt wird.


------------------
Michael Puschner
Autodesk Certified Instructor
Autodesk Inventor Certified Expert
Autodesk Inventor Certified Professional
Mensch und Maschine Scholle GmbH