Forum:Inventor
Thema:Iproperties (Autor) in Excel-Tabelle - IV 2020.2
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Michael Puschner

Beiträge: 12884 / 29

DELL M6600
Inventor Pro 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019, 2020, 2021; Nastran 2016, 2017, 2018, 2019, 2020, 2021; AutoCAD/M 2010, 2018, 2021 (Win7)
AIP11 (VM XP32sp2)
Inventor R1 (VM WinNT4sp6)
AutoCAD 2.1 (VM Win98se)

Ein Programm sollte nicht nur Hand und Fuß, sondern auch Herz und Hirn haben.
(Michael Anton)

Zitat:
Original erstellt von Roland Leiter1:
... ein Excel-Tool, mit dem man ein Verzeichnis auslesen kann und aus den Iproperties den Autor für dieses VZ von allen Objekten auslesen kann? ...

Dazu braucht man kein Excel Tool, sondern einfach nur einen Rechtsklick im Windows Explorer auf den Ordnder mit den Dateien machen und den Konstruktionsassistenten aufrufen. Dort werden dann die iProperties aller Inventor Dateien aus diesem Verzeichnis angezeigt. Welche (bis zu zehn) iProperties angezeigt werden, lässt sich im Menü "Ansicht" mit dem Befehl "Anpassen" einstellen.

Möchte man die Liste unbedingt in Excel haben, findet man im Menü "Extras" unter "Protokoll" die Möglichkeit, die Liste als Textdatei zu exportieren. Diese Textdatei kann man dann in Excel importieren.

Wer die Datei zuletzt geändert hat, wird in Inventor allerdings nicht festgehalten und der Autor ist wie jedes iPropertie beliebig editierbar. Solche Informationen lassen sich nur mit einem Datenverwaltungssystem verlässlich festhalten.

------------------
Michael Puschner
Autodesk Certified Instructor
Autodesk Inventor Certified Expert
Autodesk Inventor Certified Professional
Mensch und Maschine Scholle GmbH