Forum:FLUENT
Thema:Daten-output während der Rechnung mit UDF?
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
iorga

Beiträge: 95 / 1

Hallo,
Ich gehe davon daß nicht die Nummer der Kerne ist schuldig, sondern das Betriebsystem des Computers.
Bei Windows XP habe ich daten als Datei.txt von Fluent bekommen.
Mit deselbe Fall bei Windows 7, 8.1,und 10 nix bekommen, ohne Fehlermeldung. Ich denke das die Virtualisierung oder Verschachtelung in letzte Betriebsysteme macht daß Fluent erkennt nicht die Austritt als ASCII von Daten in Datei.
Kann jemanden von Ansys etwas zu sagen?