Forum:EPLAN Electric P8
Thema:Norm 81346
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
django

Beiträge: 2492 / 10

EPLAN 3.33
EPLAN 5.xx
P8 1.9.6
P8 1.9.10
P8 1.9.11
P8 2.0.9
alle Prof.

Zitat:
Original erstellt von winnman:
Wo steh dass jeder Plan in dieser Norm erstellt werden muss?

So wie ich das sehe gibt es x Normen dafür.

Der Kunde kann auswählen ober nach der Norm xy erstellte Pläne haben will.

ist nichts spezielles gefordert kann der Ersteller selber wählen wie er die Stromlaufpläne erstellt.

für unseren Bereich hat sich ein Muster nach:

= Anlage
+ Ort
- Seite/Kennbuchstabe/Laufende Nummerierung
als sehr Sinnvoll ergeben.



Das machen sehr viele Firmen fast genauso. Minimale Abweichungen aber das war es auch schon. Alle Automobilisten haben Vorschriften das es einem "schlecht" wird. Wenn man sie mal verstanden hat sind sie wieder einfach. Woher die ihre Vorschriften ist ja auch klar. Dort wird viel von EPLAN aus mitgewirkt oder empfohlen. Es gibt natürlich auch schlechte Beispiele (z.B. Porsche Leipzig). Wer sich das ausgedacht hat, hat scheinbar noch nie einen Schaltplan gezeichnet und einen Schaltschrank verdrahtet.....