Forum:EPLAN Electric P8
Thema:ProPanel und Perforex Leidensgenossen gesucht
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
RoodyMentaire

Beiträge: 96 / 0

Intel Xeon W-2123 CPU @ 3,6GHzI7 2600
Nvidia Quadro P2000
16 GB RAM
----------------------
Windows 10 professional
------------------
EPlan P8 2.9 HF1
EPlan Pro Panel Addon 2.9

Moin zusammen,

wir haben hier als Bohrzentrum eine uralte Perforex BC 2001 S mit angeschlossenem DOS Rechner im Einsatz. Zur Zeit bin ich dabei, dieses Monster mit ProPanel Bohrdaten zu versorgen. Hier habe ich diverse Probleme
Gibt es hier in der Runde jemanden, der eine ähnliche Konstellation im Einsatz hat und zu einem Erfahrungsaustausch bereit ist?

Gruß
Mathias

------------------
----------------------------------------------------
Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du kannst sie also kostenlos nutzen. Sie ist aber nicht Open Source, du darfst sie also nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.