Forum:EPLAN Electric P8
Thema:Klemmleisten vorkonfigurieren
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
HOC

Beiträge: 1318 / 0

5.70 Prof
P8 2.7.3 HF9

Hallo Pinselquäler,
dies kenne ich auch und kann mich diesem Beitrag nur anschließen.

Ich definiere zuerst über den Navigator eine Klemmenleiste mit 20 Doppelstockklemmen z.B. für die Verteilung der Steuerspannung (24V und M) inkl. erforderlichen Brücken.

Einzelne Verbraucher werden kopiert und die korrekte Klemmenbezeichnung danach aus dem Navi zugewiesen.
Oft werden auch ganze Schaltplanseiten kopiert und danach ein paar Abgänge gelöscht.
Ups - Fenster aufgezogen und Bauteile und Klemmen in einem Rutsch entfernt, somit entsteht schon eine Lücke in meiner Klemmenleiste.
Umgekehrt natürlich das gleiche Problem - werden Bereiche kopiert und Klemmen nummeriert, dann sind Klemmen doppelt.
Einmal im Stromlaufplan und zusätzlich im Navi als nicht platziert.

Man muss also schon sehr sorgfältig arbeiten und immer überlegen:
- wann kann ich die Klemmen löschen oder darf nur die Platzierung löschen
- wann muss ich die Klemmenbezeichnung zuweisen oder darf diese neu nummerieren

Abhilfe schafft hier eventuell der Weg über Teilklemmen:
Im Klemmennavi sind alles Hauptklemmen (nicht platziert)
Im Stromlaufplan werden nur Teilklemmen dargestellt

Aber der Umgang mit Teilklemmen ist ein anderes Kapitel und ebenso fehleranfällig.

------------------
Grüße
HOC