Forum:AutoCAD Mechanical
Thema:Block über Palette einfügen und automatisch auflösen
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
cadffm

Beiträge: 20078 / 1053

System: F1
und Google

[*]Ist das schonmal jemdandem aufgefallen
Bestimmt, mind. einem weiteren User (von Millionen   )

[*] bzw. gibt es Abhilfe?
Vermeide den Weg über ein Werkzeug-Paletten Einfüge-Werkzeug zu gehen // Ich liebe dieses Wording ;D


Deine Beschreibung liest sich noch so als ob der Vorgang nicht ganz verstanden wurde, daher:
Das Einfügen geschieht VOR der Anwendung der Übernahme der Einfügewerkzeug-Eigenschaften wie zB. Layer und Farbe.
Wird eine Blockreferenz eingefügt, so erhält die Blockreferenz die Eigenschaften.
Wird nur der Inhalt eingefügt (also die Auflösen-Option gewählt) erhalten diese Objekte die gesetzten Einfügewerkzeug-Eigenschaften.

Der Vorgang ist also abweichend vom EINFÜGE-Befehl.

Lösung: Nutze den EINFÜGE-Befehl, dafür mußt du dann halt ein Befehls-Werkzeug anstatt dem Einfüge-Werkzeug in der der Palette anlegen,
mit entsprechendem Makro welches über EINFÜGE den Vorgang erledigt.

Da wir dein Werkzeug und Quelldatei nicht kennen, kann ich jetzt auch keine Details liefern.
Kommst du mit der Macro-Erstellung zurecht oder benötigst du Hilfe?

[Diese Nachricht wurde von cadffm am 21. Nov. 2019 editiert.]