Forum:Teamcenter
Thema:Drehmoment in Lifecycle Viewer anzeigen
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Big King

Beiträge: 1557 / 0

TC11.6_Patch_12
(Testing .....)
NX1899serie 1903
(Testing 1926)
BCT 18.12 Products & Inspector & Raster
(Testing Products & Inspector & Raster)
DQM 11.2.0 15704
(Testing DQM 12.1)
-Server VM
-HP Workstation z640
Intel Xeon E5-1620v3 3.5GHz
NVIDA Quatro M4000 3GB
32GB DDR3-1866 RAM
Samsung Enterprise 240GB SSD
Win10 Enterprice 1809 - 17763.1039
(Testing ...)

Hallo

Irgendwer in unsere Produktion möchte keine Zeichnung mehr anschauen sondern die Infos im 3D Model bezihen -> TC Lifecycle Viewer - Highleiting beim drüber fahren....

Nun ist es ja so das z.b. Schrauben oder Stopfen oder was es sonst noch gibt, in verschiedenen BGs mit unterschiedlichem Drehmoment je nach Material etc. angezogen werden.

Der Drehmoment kann daher nicht auf der z.b Schraube gespeichert sein sonder in Context Schraube-Baugruppe...

Wir sind zwar dran an MBOM - EWI und anderen Themen, dies geht aber wiederum nicht schnell genug.

Hat ev. jemand sowas im Struktur Manger abgebildet, Spalte x in Context beschreibbar ?

danke

------------------
“Vision without action is a daydream. Action without vision is a nightmare."

ThomasZwatz

Beiträge: 5119 / 40

(10-2020)
[stable]
NX12.0.2.9 MP12 + TC12.1.0.8, RAC +AWC 4.2.3
SingleSite 4Tier, DocMgt, Client4Office, MRO, ReqMgt, SchedMgt, T4S, TcVis Mockup 12.4, TcSSO
BCT-Inspector Neutral V18.8
[testing]
NX12.0.2.9 MP12 + TC12.1.0.13, RAC +AWC 4.3.5
[unstable]
NX1942
@M7720 Win10 (1909)

D.h. als OccurenceNote auf der BOMLine ?

Wenns immer auf Level 1 zu setzen ist ( wie das CALLOUT ), ginge das.
( Voraussetzung: Schreibzugriff auf diese BOM am Level 0 )

Big King

Beiträge: 1557 / 0

TC11.6_Patch_12
(Testing .....)
NX1899serie 1903
(Testing 1926)
BCT 18.12 Products & Inspector & Raster
(Testing Products & Inspector & Raster)
DQM 11.2.0 15704
(Testing DQM 12.1)
-Server VM
-HP Workstation z640
Intel Xeon E5-1620v3 3.5GHz
NVIDA Quatro M4000 3GB
32GB DDR3-1866 RAM
Samsung Enterprise 240GB SSD
Win10 Enterprice 1809 - 17763.1039
(Testing ...)

hey

ja hab grad ein wenig rumgespielt.... und mal die Usage Quantity genommen.
das geht, anzeige im Lifecycle Viewer nur im Tree
Im 3D anzeigen wäre dann PMI

danke

------------------
“Vision without action is a daydream. Action without vision is a nightmare."