Forum:SolidWorks
Thema:Solidworks und UG NX Datenaustausch
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Aries

Beiträge: 12 / 0

Hallo zusammen,

ich arbeite derzeit mit zwei verschiedenen CAD Programmen.
Einmal SolidWorks 2019 und einmal Unigraphix NX.

Gibt es eine Möglichkeit die Daten von Bauteilen unter den Programmen auszutauschen um damit weiter zu arbeiten?

Beispiel:
Ich konstruiere ein Bauteil mit SW und importiere es in NX um es weiter zu bearbeiten. Umgekehrt das gleiche

Gibt es da eine Möglichkeit? auch um ggf. Features zu behalten?


Habe es erst als STP gemacht jehdoch ist das je nach Anwendung nicht so schön. Wenn man z.b. Fasen wieder löschen will ist das nicht möglich.

Könnt ihr mir einen Tipp geben?

jörg.jwd

Beiträge: 3063 / 179

Win7-64,Win10-64
SWX 2010/11/12/13/14/15/16/17/18,19,20
Immer das aktuellste SP
Autodesk Product Design Suite Standard 2013/14/16
DraftSight Énterprise 2018SP3
CIM Database auf Dell Precision Tower 3420 32GB RAM. NVIDIA Quadro P1000

...du kannst beim Laden einrichten dass NX-Daten (*.prt) geladen werden (siehe Bild). Beim Speichern unter kannst du ebenfalls als Dateityp NX einstellen. Informationen zu den Exportoptionen findest du hier.

------------------
Grüße

Jörg

man hat nie Zeit es richtig zu machen, aber immer genug Zeit es nochmals zu machen

Christian_W

Beiträge: 2504 / 4

SWX2016sp5 WIN10
(SWX2019 testweise)
proAlpha6.2e00/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

Zitat:

Gibt es eine Möglichkeit die Daten von Bauteilen unter den Programmen auszutauschen um damit weiter zu arbeiten?

Ja, klar

Zitat:
... auch um ggf. Features zu behalten?

Nein, das machen auch die beiden Programme von Siemens nicht (meines Wissens)
Änderungen immer schön in dem Programm mit dem man das Teil erstellt hat.
Anwenden und in eine Baugruppe nehmen ist kein Problem.
ggf. auch Nachbearbeiten um Blech oder Schweißteile aus einem Entwurfsteil zu machen.

Zitat:
... Habe es erst als STP gemacht jehdoch ist das je nach Anwendung nicht so schön.

Klar ;)

Zitat:
Wenn man z.b. Fasen wieder löschen will ist das nicht möglich.

Doch, z.B. in SolidWorks "Fläche löschen" mit der Option "Patch erstellen"
in NX insbesondere mit "ST" müsste es so etwas auch geben ...

Es gibt noch ein CAD-Übersetzungstool, das Dateien aus einem Format in ein anderes übersetzen soll inkl. Feature Übersetzung.
Aber so ganz das was du suchst ist das auch nicht.

Gruß, Christian

Andi Spieler

Beiträge: 993 / 0

SOLIDWORKS 2020SP2

Hallo Aries,

es gibt Translator von ELYSIUM die übersetzen NX nach SWX mit Feature, die kosten aber Geld.

In SWX kannst Du auf jedes Importteil (auch NX) auf das gewünschte Feature klicken und „Bearbeiten“ wählen. Anschließend hast Du ein Feature das Du maßlich verändern, unterdrücken und löschen kannst.

Funktioniert bei den meisten geometrischen Feature, nicht bei Freiform-Teilen oder komplexen Geometrien.

Viele Grüße
AndiS

Aries

Beiträge: 12 / 0

Hey ich habe jetzt versucht die prt. Bauteile von NX in Solidworks zu öffnen jedoch ist die Datei in SW leider leer.

könnt ihr mir sagen wieso?

Andi Spieler

Beiträge: 993 / 0

SOLIDWORKS 2020SP2

Eventuell sind nur JT-Daten drin, versuche den Haken „als graphischen Körper“

VG
AndiS