Forum:Rund um AutoCAD
Thema:Dialogfenster mit Tatstatur verschieben
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
autocaddy

Beiträge: 29 / 0

Windows 10 Prof

Hallo liebe community,

ich habe einmal ein ganz allegemeines Problem - und zwar muss ich das DesignCenter verschieben, da es wahrscheinlich außerhalb des Bildschirms geöffnet ist.
Ich habe bereits gelesen, dass man mit Alt + Leertaste und dann V für Verschieben dieses z.B. mit Tasten verschieben kann.
Doch wie komme ich erst einmal auf das aktive Dialogfenster. Ich kann zwar mit adcenter das DesignCenter öffnen und mit adcstate feststellen, ob das designCenter offen oder geschlossn ist, doch wenn ich Alt + Leertaste drücke komt das Menü nicht für das DesignCenter, onder allgemein für das Haupt-AutoCAD-Fenster.
Ich habe dies auch einmal mit dem Layermanager probiert - auch dort wehcselt das System nicht auf das Dialogfenster. Ich muss also erst auf das entsprechende Dialogfenster (DesignCenter) klicken, dann geht auch Alt + Leertaste - doch wenn das DesignCenter nirgends sichtbar ist geht dies natürlich nicht.
Kann mir da jemand ganz allgemein weiterhelfen?

Vielen Dank!
Wolfgang

------------------
autocaddy

cadffm

Beiträge: 19050 / 1030

System: F1
und Google

Das geht so nicht weil dieser Layereigenschaften-Manager, die Eigenschaften-Palette, das DesignCenter uvm. keine Dialogfenster sind.
Zumindest nicht in dem Sinne um den es bei ALT+SPACE,V geht.

Schwerer ist es in wenigen Worten eine. funktionierenden Weg zu beschreiben, auch weil ich deine Kenntnisse nicht kenne.

1.Versuch
Speichere deinen aktuellen Arbeitsbereich(AB), Befehl:ABSPEICH
Passe dann die Position des DC im Arbeitbereich an, Befehl: CUI / Arbeitsbereich anpassen.
Stelle den DC auf angedockt.
Setze den AB aktuell.
Ich hoffe du kannst nun den DC aus seiner Position mit der Maus wegziehen und hast ihn somit wieder.

2.Versuch wäre dann die Position in der Registry im Profil zu ändern wenn Acad aus ist.

autocaddy

Beiträge: 29 / 0

Windows 10 Prof

Hallo,
super, ich habe gleich einmal etwas ausprobiert, es handelt sich allerdings um die 2015er Version.
Ich habe den Arbeitsbereich mal aufgemacht und einige Einstellungen vorgenommen - kann das so gehen?
Sorry, aber ich bin eben "nur" Fernlehrer und muss morgen mit einem Schüler "verhandeln". Ich habe Bedenken, das bei ihm das verschwundene DesignCenter eventuell doch nicht auftaucht.

Die Option mit dem Einstellen in der Registry scheint allerdings nicht zu funktionieren.


Viele Grüße
Wolfgang

------------------
autocaddy

cadffm

Beiträge: 19050 / 1030

System: F1
und Google

Wenn du es auf angedockt stellst und wie erwähnt den Arbeitsbereich danach auch anwendest, dann sieht man den DC in jedem Fall.
Teste einfach ein wenig, es geht nichts über eigene Erfahrung.

autocaddy

Beiträge: 29 / 0

Windows 10 Prof

Hallo,
super, hat alles gepasst.
Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Wolfgang

------------------
autocaddy