Forum:PTC Creo Allgemein
Thema:Performance-Unterschiede mit CREO4 zwischen WIN7 und WIN10
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
scax

Beiträge: 549 / 0

Windchill PDMLink 10.2 M030
CREO Parametric 4 (M060)<P>INNEO StartupTools 2017 javascript:InsertSMI(':rolleyes:%20');M041
Microsoft Windows 7 Prof 64bit

@Callahan:
Da muss ich leider passen, sollte man dann PTC direkt mal anfragen.
Da NTSI wohl die Wurzeln in USA hat und viele Kunden mit PTC betreut, klingt das alles schon recht interessant.

Ebenso findest du bei bei Olaf auch Benchmark-Testergebnisse die beeindrucken:
http://www.proesite.com/cgi-bin/ocusb6.cgi?64bit=1


@Magnus
wir schließen nichts aus, die Suche nach dem Knoten ist einfach nur NERVIG!

------------------
Windchill PDMLink 11.1 M020
CREO Parametric 4 (M060)

INNEO StartupTools 2018 M030
Microsoft Windows 7 Prof 64bit