Forum:KeyShot
Thema:Keyshot / Polyjet-Drucker
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Julian72

Beiträge: 631 / 37

Bei Arbeiten mit Polyjet-Druckern wird das VRML-Format verlangt.
Siehe Beispiel.

Frage:
Ist es mit Keyshot möglich, einer Step-Datei solche Informationen zuzuweisen ?


https://www.alphacam.de/3d-drucker/3d-drucktechnologien/polyjettm-technologie.html


[Diese Nachricht wurde von Julian72 am 06. Jul. 2020 editiert.]

MaWoBu

Beiträge: 153 / 0

HP ZBook 17 G4
nVidia Quadro P5000
Windows 10 (Pro)
---
Pro/ENGINEER Wildfire 2
...
Creo Parametric 5.0
Creo Direct, Illustrate, ...
Startup TOOLS 2018 (aktuell)
Model Processor / User
KeyShot 8.x (aktuell)
Photoshop CC

Moin.

Ja, dies kann ggf funktionieren. Sprich:
- Step einlesen
- Teile für die Mehrfarbenmodelle duplizieren
- Flocken für die inneren Konturen definieren
- alles als stl oder obj mit der Option Vertex-Farbe exportieren

Dann sollte es auch ein Multijet lesen und verarbeiten können.

------------------
mostly harmless

Julian72

Beiträge: 631 / 37

@MaWoBu
Dankeschön für deine Antwort !

Hat Keyshot, mit meinen Worten ausgedrückt, schon vorgefertigte "Volumenmuster" ?

MaWoBu

Beiträge: 153 / 0

HP ZBook 17 G4
nVidia Quadro P5000
Windows 10 (Pro)
---
Pro/ENGINEER Wildfire 2
...
Creo Parametric 5.0
Creo Direct, Illustrate, ...
Startup TOOLS 2018 (aktuell)
Model Processor / User
KeyShot 8.x (aktuell)
Photoshop CC

Moin.

Nein, nicht wirklich Volumenmuster im klassischen Sinne. Die innere Geometrie wird durch die eigenen prozeduralen Texturen plus dem Geometrie-Shader Flocken definiert. Damit lassen sich die inneren Konturen per Parameter bestimmen.
Aber es gönnen natürlich auch die Polygone aus anderen Programmen eingelesen werden.

------------------
mostly harmless