Forum:Hyperworks
Thema:Luftvolumen vernetzen
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Morphoser

Beiträge: 1 / 0

ThinkPad T400

Ich möchte für eine Art Strömungberechnung das Luftvolumen meiner in Catia erzeugten Teile erzeugen, aber hab da scheinbar zwei Probleme. Meine Strukturen werden wohl nicht als Solid erkannt, wobei ich diese Trotzdem per Surface vernetzen kann, jedoch hab ich keine Idee wie ich das Luftvolumen 3 Dimensional vernetze. Ich hab versucht die IGS Geometrie Datei von Catia hier hochzuladen, damit man sich ein Bild davon machen kann.

[Diese Nachricht wurde von Morphoser am 29. Mai. 2012 editiert.]

elkitzi2

Beiträge: 58 / 0

Du kannst in Hypermesh mit den Surface und Surface edit Funktionen die Geometrie schliessen, dann kannst
du auch ein geschlossenes Oberflächennetz erzeugen. Dieses kannst du auch mit dem Tetramesher dann auffüllen.

Ein hervorragendes Makro ist das hier aus dem Skript exchange:
http://www.altairhyperworks.de/Macros_Exchange_Preview.aspx?macro_id=331

Log dich ein und lade es dir runter. Damit kannst du alle Flächen anzeigen, wo noch freie Kanten da sind.

Viel Spass.