Forum:EPLAN Electric P8
Thema:Harness proD
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Fiddy61

Beiträge: 1 / 0

Hallo Mike,
ich arbeite seit V2.3 (2014) mit Harness proD und habe schon Testweise mal 3D Exportdateien von HpD-Kabelbäume als .stp angelegt, um sie anschließend von unserer MCAD-Abteilung einlesen zu lassen. Dieses funktioniert mittlerweile schon gut, dauert nur recht lange, bis SolidWorks es migriert hat.
Leider gibt es auch in der aktuellen Version V2.9 noch immer Einschnürungen an den Bündeln, wenn die Modelle bei uns in SolidWorks importiert werden, d.h. an manchen Stellen sehen z. B. runde Wellschläuche flachgedrückt aus und sind u. U. auch aus manchen Blickwinkeln nicht zu sehen. Steckermodelle und Einzeladern werden komplett dargestellt und wenn alle zusammengefügten 3D Modelle ihren beanspruchten Bauraum bekommen, ergibt sich daraus ein gutes Gesamtmodell.
Es soll mal für die Montage als Anleitung und Veranschaulichung der Verlegewege für unsere Montageabteilung dienen. Auch für die Dokumentation und Bedienungsanleitungen, könnten die Abbildungen genutzt werden. Momentan werden Screenshots als Montagehinweise gemacht.
Zu bedenken gilt aber: es werden von Harness nur 3D Modelle exportiert, die in der Library als 3DModell angelegt sind und keine fremdimportierte Modelle.
Ebenso müssen in den Einstellungen auch die gewünschten Artikelgruppen für den Export ausgewählt sein.
Ich hoffe, ich konnte ein wenig zu deiner Frage beitragen.
Gruß Fiddy