Forum:ELCAD
Thema:Färbig zeichnen ?
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Pelle Bootsmann

Beiträge: 2156 / 1

Hallo Reinhard,

prinzipiell ist ELCAD eigentlich kein Tool zum farbig malen.
Linien enthalten nur die Attribute Breite und Muster.

Seinerzeit (vor über 20 Jahren) wurden dann zunächst auf dem Bildschirm
den Linienbreiten zum leichteren Identifizieren Farben zugeordnet.
Diese Farben konnten dann später auch konfiguriert werden.
Nachdem dann die ersten Kunden die Farben tatsächlich benutzten,
wurde dann auch die Möglichkeit geschaffen farbig zu plotten.

Die PDF-Ausgabe im ELCAD wird erst in der 7.4 farbig zur Verfügung
stehen. Vorab könnte man sich aber mit einem PDF-Druckertreiber
behelfen.

Um nur einen Teil der Blätter farbig zu erhalten, müsste dann
nur für diese Blätter die Farbausgabe umkonfiguriert werden.

Wie man Farben konfiguriert ist in diesem Forum mehrfach behandelt worden.

------------------
Viele Grüsse von Saltkråkan
Pelle Bootsmann

[Diese Nachricht wurde von Pelle Bootsmann am 05. Jul. 2007 editiert.]