Forum:Autodesk Advance Concrete
Thema:Bewehrungsauszug variable Verteilungen
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
RauscherBernd

Beiträge: 8 / 0

Hallo zusammen,

kann man beim Bewehrungsauszug einer variablen Verteilung die Längen auf nur drei Nachkommastellen anzeigen lassen?
Gibt es hierfür eine Einstellmöglichkeit?

Michael Opitz

Beiträge: 57 / 0

Das ist in den Projekteinstellungen - Einheiten einstellbar.

Im Bild sehen Sie die entsprechenden Dialogfenster.

Gruß
M.Opitz

RauscherBernd

Beiträge: 8 / 0

Danke, aber ich hab mich da nicht richtig ausgedrückt, mir geht's um das Symbol zum Auszug. Die Vermaßung des Auszugs in mm ist gewollt so, auch die Beschriftung beim Symbol in m ist ok, nur hätte ich eben gern die 4. Nachkommastelle weg (siehe Bild). Kann ich das einstellen?
Michael Opitz

Beiträge: 57 / 0

OK, verstanden =)

Hier kann ich sogar zwei Lösungen anbieten:

1. Die in den Bewehrungssymbolen (Beschriftung des Auszuges) verwendeten Attribute können in jeder Einheit dargestellt werden.
Das Attribut für die Länge heißt <Length>. Sie können das Attribut mit einem [m] ergänzen --> <Length[m]> dann wird die Länge
im Symbol in Meter angezeigt.
Klicken Sie ein vorhandenes Symbol an, öffnen das Eigeschaftenfenster und klicken auf "Editieren". Dann können Sie im Texteditor
die Änderungen vornehmen. Ggf. können Sie dieses geänderte Symbol dann auch gleich unter neuem Namen abspeichern.

(weitere Infos in Bild bewehrungssymbol_01.gif und in der DWG: (Stab) Nr Anz Dur Län[m].dwg)


2. Im Einheiten Menü die Einstellungen für den Bewehrungsauszug auf [mm] und die Einstellungen für die Längen auf [m] mit der
gewünschten Genauigkeit

(weitere Info in Bild bewehrungssymbol_02.gif)

Gruß
M.Opitz

[Diese Nachricht wurde von Michael Opitz am 28. Nov. 2008 editiert.]

RauscherBernd

Beiträge: 8 / 0

Alles klar, vielen Dank!