Forum:ArchiCAD
Thema:HILFE! Verzerrte Schraffur im Masterlayout
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
smgcgm

Beiträge: 1 / 0

Archicad 19

Ich bin eine absolute Anfängerin in Archicad und musste für eine Übung einen Ausführungsplan zeichnen, was ich bis dato gemacht habe. Nun wollte ich das Layout gestalten; doch als ich die fertige Zeichnung in das "Masterlayout" übernommen habe ist die Schraffur meiner 24 cm Dämmung so verzerrt, dass man nur noch wenige Striche statt der ursprünglichen Schraffur sieht. Wie verhinder ich dies? Ich hoffe ihr könnt mir helfen 
jens

Beiträge: 662 / 0

Hallo,

die Schraffur wird nicht verzerrt sein sondern in der falschen Größe. Zwei Möglichkeiten:

- es gibt Schraffuren die sich nach Modellgröße bzw. Papiergröße richten
- wenn nach Modellgröße, falscher Maßstab

Nähere Hinweise findest du im Kursmaterial "Ausschnitte, Layout und Ausgabe" https://www.graphisoft-dresden.de/produkte/cad/skripte/?kt=anw

vg jens