Körper abschneiden / Solid Edge
debUGneed 07. Jun. 2019, 13:15

Grüß Euch!
Wo finde ich denn in SE den Befehl, um mittels einer Ebene ein Stück von einem Körper abzuschneiden?
Danke und schönes Wochenende!
Martin

wolha 07. Jun. 2019, 13:32

Hallo  Martin,

entweder machst Du einen einfachenvSchnitt (wenn es dann nur eine Linie zu zeichnen gäbe)  oder Du nimmst eine Boolsche Subtraktion.
Findest Du bei den Körpern, kleiner Menüpunkt rechts bei den Volunselementen.

Markus Gras 07. Jun. 2019, 13:34

Unter Home-Volumenkörper, da ist rechts unten ein Knopf (gelber Würfel, blauer Würfel grünes Pluszeichen) Körper hinzufügen, da geht ein komplettes Menü auf.

debUGneed 07. Jun. 2019, 13:35


Schnitt.JPG

 
Hallo Wolfgang,
danke! Meinst Du einen von diesen Befehlen?
Gruß,
Martin

debUGneed 07. Jun. 2019, 13:58


Teilen.JPG

 
Geteilt hat er's, aber ich habe keine Option gefunden, bei der man auswählt, ob einer der beiden Körper (und welcher) oder beide erhalten bleiben sollen.

RayBan 07. Jun. 2019, 14:17

Nimm mal die Subtraktion.... da solltest Du auch die Ebene wählen können.
Dann die Seite, die gelöscht werden soll

RayBan 07. Jun. 2019, 14:18

Doppelpost

wolha 07. Jun. 2019, 14:51


20190607_1451.png

 

Zitat:
Original erstellt von debUGneed:
Hallo Wolfgang,
danke! Meinst Du einen von diesen Befehlen?
Gruß,
Martin



Nein Martin,


war vorher nicht in der nähe eines SE PCs, daher nur Text.
Hier nun das Bild dazu:

debUGneed 07. Jun. 2019, 16:12


1.JPG

 
Okay, also einfach abschneiden geht nicht. Ich muss einen Würfel oder sowas drübermodellieren und
ihn dann abziehen? Das würde ich hinbekommen, aber der Quader ist mit meinem Teil verschmolzen.
Um eine Subtraktion machen zu können, würde ich ja zwei einzelne Körper benötigen.

Jetzt habe ich es mit Ausschnitt versucht. Das hat geklappt, aber beim Spiegeln hat SE natürlich
den Originalkörper gespiegelt und nicht den "beschnittenen".

wolha 07. Jun. 2019, 16:35

Hallo Martin,

bitte unsere Beiträge auch genau lesen!

Du kannst als Schneideobjekt (Subtraktionsobjekt) auch die Ebene wählen!

wolha 07. Jun. 2019, 16:40


20190607_1639.png

 
... und wenn Du Dir die Mühe machst in der Hilfe nach zu sehen, dann käme dies heraus:


https://docs.plm.automation.siemens.com/tdoc/se/2019/se_help/#uid:index#goto:feature_modeling:xid306342


Karsten09 07. Jun. 2019, 17:15

Zitat:
Original erstellt von debUGneed:
...

Jetzt habe ich es mit Ausschnitt versucht. Das hat geklappt, aber beim Spiegeln hat SE natürlich
den Originalkörper gespiegelt und nicht den "beschnittenen".


Sieht so aus, als hättest du nur die Ausprägung gespiegelt.
Wenn du bei der Frage nach den zu spiegelnden Elementen nicht nur die Ausprägung auswählst und stattdessen erst die Ausprägung und anschließend auch den Ausschnitt anwählst, sollte es aber klappen und der "beschnittene" Körper wird gespiegelt.

wolha 07. Jun. 2019, 19:01

Hallo Martin,


und ein kleiner weiterer Tipp hier: "Ich würde, solange es möglich ist und machbar (und das ist es in den meisten Fällen), immer nur den Befehl "Körper Spiegeln" (blaues Spiegeln und nicht gelbes) nehmen und nicht ein einzelnes Formelement!"

Dadurch hättest Du auch Dein Resultat verhindert und nur den Körperzustand, wie er gerade ist (also geschnitten/getrimmt), einfach gespiegelt.

Und performanter ist der Befehl auch.

debUGneed 09. Jun. 2019, 20:08


Schweisnaht.JPG

 
Hallo Wolfgang,
vielen Dank, das "blaue Spiegeln" macht hier mehr Sinn, als nur Features zu spiegeln.
Das hatte ich noch gar nicht entdeckt.
Gruß,
Martin

wolha 09. Jun. 2019, 21:19

Hallo Martin,

und warum ist das Bild mit der Schweißnaht dabei?