Isodraw Datei beim speichern per Makro ├╝berschreiben / PTC Arbortext
C-A-K 27. Feb. 2013, 16:34

Hallo Zusammen,

per Makro erstelle ich unter anderem eine IsoDraw 7.1 Datei. Soweit so gut.

Wenn ich das Makro nochmal ablaufen lasse, wird die Datei nicht überschrieben, sondern mit gleichem Dateinamen plus Zähler gespeichert. Gibt es einen Befehl, das die Datei überschrieben wird am besten automatisch). Beim Export-Befehl funktioniert es.

markus.balko 28. Feb. 2013, 08:07

Cool ... wie machst Du das mit dem Zähler? Das wollte ich schon mal (Versionierung) und hab's nicht hingekrirgt. Mein Macro überschreibt immer ...

Macro in IsoDraw 7 speichern
Saveá "Version_72"
Close confirm_no
End Macro

C-A-K 01. Mrz. 2013, 14:55

Hallo Markus,

vielen Dank für Deine Antwort. Zu meiner Frage stelle ich gerade fest, das ich zwei Dinge vermischt habe.

1. Ich verwende die Stapelverarbeitung mit einem Makro
2. Bei Schritt 4 muß man ja ein Dateiformat angeben, in meinem Fall IsoDraw Version 7.1

In meinem Makro werden zum Beispiel alle Gruppierungen aufgehoben, bevor das Dateiformat erstellt wird. Wenn ich nun den Batch-Prozess ein zweites mal starte, hängt er an die vorhandenen Iso-Dateien einen Zähler. Es war also nicht das Problem vom Makro, sondern vom Programm selber, und ich habe das übersehen. Also das Problem bleibt. Das bedeutet, den Ordner vorher leeren.

Trotzdem vielen Dank für die schnelle Antwort.


markus.balko 01. Mrz. 2013, 15:14

Hallo Achim,

kein Problem. Das ist richtig - die Stapelverarbeitung zählt hoch.