Reference Point Cloud in Baugruppe / NX
justus_ 12. Jun. 2018, 22:05

Hallo zusammen

Ich probiere gerade mit Punktewolken (.POD) herum, die ja ab NX11 als Reference Point Clouds eingebunden werden können.
Das funktioniert auch alles soweit nur bin ich jetzt auf etwas gestoßen, was ich nicht ganz verstehe.

Wenn ich die Point cloud in ein Teil einbinde, welches das dargestellte Teil ist kann ich alles sehen und alles ist prima. Nur wenn ich dieses Teil in eine Baugruppe einfüge ist die Point Cloud nicht mehr zu sehen. Dabei ist es unerheblich, ob die Komponente mit der Point Cloud das work part ist oder nicht. Wenn es allerdings das work part ist scheint das "Point Cloud-Formelement" nicht "aktiv" zu sein und es kann auch nicht angewählt. Es gibt kein Kontextmenü o.ä.

Ich habe schon ein paar Versuche mit Layereinstellungen und Reference Sets gemacht aber alles ohne Erfolg.

Mache ich was falsch oder ist dieses Verhalten ein Feature, dessen Sinn mir noch nicht aufgegangen ist?

Grüße
justus

FelixM 13. Jun. 2018, 15:13

Hallo Justus,

Das habe ich Ende 2016 schon mal reported. Hier der Text.

justus_ 13. Jun. 2018, 15:18

Hallo Felix

vielen Dank für Deine Rückmeldung. Dann weiß ich wenigstens  Bescheid, dass es sich nicht um eine Fehlbedienung handelt - ist ja auch schon was.

Hast Du Erfahrung ob es sich lohnt sich an so einen ER mit dranzuhängen. Frei nach dem Motto: Viel hilft viel?

Grüße
justus

FelixM 13. Jun. 2018, 15:24

Hallo Justus,

ja hilft. Wenn es dann noch eine Firma ist, die entsprechend viele Lizenzen im Einsatz hat bzw. mit dieser Funktionalität kaufen möchte, geht es noch schneller. Eskalation über den Accountmanager ist dann angesagt.

Ich bin nur Einzelkämpfer, da ist der Druck auf Siemens nicht echt hoch.

Grüße
Felix

mseufert 14. Jun. 2018, 09:19

Hallo zusammen,

wisst ihr, in welchem Paket (Mach xxx) die Lizenzen nx_point_cloud_edit, nx_point_cloud_view enthalten sind ? Oder ist das ein separates Modul, ähnlich wie ImageWare ?

Gruß, Michael

FelixM 14. Jun. 2018, 09:42

Hallo Michael,

ich habe eine extra Lizenz NX30645, nx_point_cloud_view bekommen. Soweit ich informiert bin, gibt es zurzeit die edit Lizenz gar nicht, nur die view Lizenz, oder zumindest noch nicht. Ich hatte sie angefragt aber nicht bekommen.

Grüße
Felix

mseufert 14. Jun. 2018, 14:33

Hallo Felix,

hätte es mir ja fast denken können, in Sachen Lizenzen bist Du ja auf Rosen gebettet ... 

Werd' mal nächste Woche beim User-Meeting versuchen, mehr in Erfahrung zu bringen. Das Thema PointCloud hört sich jedenfalls interessant an.

Besten Dank und schöne Grüße,

Michael

justus_ 14. Jun. 2018, 16:57

Hallo zusammen,

ich habe mich jetzt an den ER drangehängt und nun heisst es warten.

Vielen Dank für eure Tipps.

Ich bin gespannt, was sich sonst in diesem Segment rund um die Punktewolken noch tut. Die ersten Versuche waren ganz positiv auch wenn die Funktionalität noch recht eingeschränkt ist. Manipulationen, Bereinigungen etc. lassen sich aber nur mit Tools außerhalb von NX machen (CloudCompare z. B.).

Mal schauen, was noch kommt.

Grüße
justus