Stark verpixelte Eigenschatten / KeyShot
Sayas1241 08. Jul. 2020, 10:36


nuevo.png

 
Hallo,
ich muss häufiger größere Kunststoff Rahmen rendern. Leider sind die Eigenschatten die auf die Leisten geworfen werden immer sehr stark verpixelt (siehe Anhang). Kann mir jemand sagen was ich umstellen muss damit das ganze ein wenig homogener und geschmeidiger aussieht? Schattenqualität sowie 4K und 8K Umgebungen hab ich schon geändert bzw. installiert und im Internet finde ich viele Anleitungen für den Umgebungsschatten, aber nicht für den Eigenschatten.

MaWoBu 15. Jul. 2020, 13:50

Moin Sayas.

In diesem Fall ist für uns wichtig zu wissen, von welcher KeyShot Version wir sprechen. Denn Bis KeyShot 8 sind ein paar Einstellungen zu beachte. Und ab Version 9 kommen neue Funktionen dazu (wie GPU Rendering und Entrauschen / De-Noising)

Es gibt unterschiedliche Ansätze sich diesen Pixeln (eigentlich sprechen wir hierbei um Rauschen) zu entledigen.

Die gängigsten Methoden wären:
- mehr Proben/Samples beim Rendern
- evtl. die Material-Proben/Samples erhöhen
  - beides wirkt sich massiv auf die Render-Zeiten aus
- in doppelter Auflösung rendern bei 1/4 der Samples und anschließend in der Nachbearbeitung auf die gewünschte Auflösung (herunter) skalieren
- das Entrauschen nach mit anderer Software erledigen
  - auch hierfür gibt es diverse Ansätze von manueller Arbeit, über Teilautomatisierungen oder Stapelverarbeitung über Vollautomatisierungen

Letztendlich sind es ein paar Einstellungen, welche innerhalb KeyShot richtig angewendet werden sollten. Und darüber hinaus kann in der Nachbearbeitung viel erreicht werden.

(hier kommt eine "gewisse Eigenwerbung")
Wir haben im Rahmen der virtuellen KeyShot World einen sehr hilfreichen Beitrag von Eugen Fetch (Camomiles Studios), der dieses Thema u.a. sehr anschaulich adressiert.
Dazu kann sich jeder über KeyShot.de bei INNEO melden und bekommt dann auch Hilfe und Infos.

Gruß
Marco