Keyshot / Polyjet-Drucker / KeyShot
Julian72 06. Jul. 2020, 13:53


brille.jpg

 
Bei Arbeiten mit Polyjet-Druckern wird das VRML-Format verlangt.
Siehe Beispiel.

Frage:
Ist es mit Keyshot möglich, einer Step-Datei solche Informationen zuzuweisen ?


https://www.alphacam.de/3d-drucker/3d-drucktechnologien/polyjettm-technologie.html


[Diese Nachricht wurde von Julian72 am 06. Jul. 2020 editiert.]

MaWoBu 06. Jul. 2020, 15:51

Moin.

Ja, dies kann ggf funktionieren. Sprich:
- Step einlesen
- Teile für die Mehrfarbenmodelle duplizieren
- Flocken für die inneren Konturen definieren
- alles als stl oder obj mit der Option Vertex-Farbe exportieren

Dann sollte es auch ein Multijet lesen und verarbeiten können.

Julian72 06. Jul. 2020, 16:19

@MaWoBu
Dankeschön für deine Antwort !

Hat Keyshot, mit meinen Worten ausgedrückt, schon vorgefertigte "Volumenmuster" ?

MaWoBu 08. Jul. 2020, 08:33

Moin.

Nein, nicht wirklich Volumenmuster im klassischen Sinne. Die innere Geometrie wird durch die eigenen prozeduralen Texturen plus dem Geometrie-Shader Flocken definiert. Damit lassen sich die inneren Konturen per Parameter bestimmen.
Aber es gönnen natürlich auch die Polygone aus anderen Programmen eingelesen werden.