Stromberechnung in Abhängigkeit der Phase / EPLAN Electric P8
Baltic Spiderman 01. Aug. 2019, 08:27

Ahoi und Moin Moin,

ich möchte gerne bei einer Betriebsmittelliste alle Leistungsverbraucher auflisten mit ihrer jeweiligen Stromstärke und Leistung. Am Ende soll die Gesamte Leistung in [kW] und [A] aufsummiert dargestellt werden. Das bekomme ich soweit auch fast hin. Der Clou im Schuh ist nun, dass ich gerne drei verschiedene Summen von Stromstärke gerne hätte und zwar für jede Phase. Ich möchte damit prüfen ob die Aufteilung auf die Phasen gleichmäßig ist. Ist es denn möglich das ganze nach Phase erst auf zulisten und dann eine Phasensumme zu bilden? Jemand auch eine Idee, wie das umzusetzen ist, wenn etwas an alle drei Phasen angeschlossen wird.
Hintergrund ist einfach der, dass ich nicht mehr händisch alles berechnen möchte.

Vielen Dank schon mal über eure Hinweise und Anregungen 

DanielPa 03. Aug. 2019, 11:12

Hi Spidey,

man könnte zwar Potentialdefinitionen nutzen und den Potentialnamen (z.B. L1, L2, L3) auch am Betriebsmittel bzw. an der Funktion über eine Blockeigenschaft anzeigen, jedoch wirst du hier auf mindestens zwei Probleme stoßen.
1. alle "Leistungsverbraucher" die über einen Gerätekasten bzw. über mehrere Symbole mit Anschlüssen dargestellt werden, wird es schwierig eine allgemein gültige Blockeigenschaft zusammenzustellen. 
2. Betriebsmittellisten lassen sich nicht nach Blockeigenschaften filtern.

Zweiteres könntest du mit mit dem Import/Export-Trick für Filter umgehen.
Der erste Punkt würde erfordern, dass du alle Leistungsverbraucher gleich aufbaust. Z.B. Funktion 2,3 und 4 für die Leistungsanschlüsse und Funktion 1 der Gerätekasten. Das wird glaube ich die schwierigere Aufgabe.
Wenn du beides bewältigt hast, kannst du 3 BM-Listen erstellen (je Phase eine Liste), und die Werte summieren.
Mehrphasige Bauteile müssten dann in alle Listen auftauchen, was bedeutet, dass die Blockeigenschaft bei 3 Phasen so aussieht "L1L2L3" und der Filter mit Jokern aufgebaut ist (*L2*).
Sehr viele "wenn" und "aber" und ob das Ganze dann verlässlich ist hängt dann auch noch von der Qualität deiner Artikeldaten ab.

VG Daniel   

MSTR 08. Aug. 2019, 19:20


Leistungsuberscht.JPG

 
Wir verwenden eine Artikelstückliste.

Baltic Spiderman 09. Aug. 2019, 07:21

Ahoi,

ich hab es nun folgendermaßen gelöst:
Unter Montageort (beschreibend) schreibe ich L1 oder L2 oder L3 bzw. L1L2L3 rein je nachdem auf Phase sich der Verbraucher gerade befindet. Bei der Betriebsmittelliste werden dann nur die aufgelistet, wo sich was bei Montageort befindet. Dementsprechend mache ich drei Listen und somit gucken welche Phase den höhsten Strom hat.

davy gabriels 09. Aug. 2019, 07:23

Zitat:
Original erstellt von MSTR:
Wir verwenden eine Artikelstückliste.

Sieht schick aus!
Und wo wird dass im Schaltplan eingefüllt?