Verdrahtungsliste Zielangaben nicht plausibel / ELCAD
Jens KMA 05. Jan. 2022, 07:40


Bild1.jpg


Bild2.jpg

 
Hallo,
mein Problem ist, dass diverse Ziele in der Verdrahtungsliste an Drähten nicht richtig zugeordnet sind.

Dies ist für mich problematisch, da wir eine automatisierte, bedruckte Einzeladerbeschriftung aus der Verdrahtungsliste generieren.
Hierzu verwenden wir neben dem Standard-Informationen auch div. Zusatzinformationen wie z.B. Länge, Teilabzug, Aderenthülsen, etc...
Leider kann ich die Logik der Verdrahtungsliste nicht nachvollziehen.
Damit lässt sich auch nicht verlässig die Bearbeitung eintragen. z.B. Ziel 1 = Teilabzug. Ziel 2 Aderenthülse

Bsp.:
- Information über Draht Zielinformation: Ziel 1 "...+C4-QE0:L1" -> Ziel 2 "...+C4-FE0:1" = RICHTIG!? (Bild 1)
- Auswertung der Verdrahtungsliste : Ziel 1 "...+C4-FE0:1" -> Ziel 2 "...+C4-QE0:L1" = FALSCH!? (Bild 2)

Auffällig ist, dass das nur bei "Geräten" nicht nachvollziehbar ist.
Geht ein Draht von einer "Klemme" zu einem "Gerät", so ist immer das Ziel 1 die Klemme.

Wir verwenden unter "Extras/Optionen/Projekt/Listen/Verdrahtungslisten" u.a. die Standard-Codes
10001 Ziel 1 Anlage
10002 Ziel 1 Funktion
10003 Ziel 1 Ort
10004 Ziel 1 Bmk
10021 Ziel 1 Anschluss

11001 Ziel 2 Anlage
11002 Ziel 2 Funktion
11003 Ziel 2 Ort
11004 Ziel 2 Bmk
11021 Ziel 2 Anschluss
...


Was meint Ihr?

Gruß
Jens

[Diese Nachricht wurde von Jens KMA am 05. Jan. 2022 editiert.]