MS-Update / ELCAD
Z06-2017 05. Apr. 2018, 10:50

Die Problematiken bezüglich der im Oktober veröffentlichen Updates von Microsoft in Zusammenhang mit der Erkennung der ODBC-Datenquellen, sind ja bekannt und soweit behoben.
Auch bei mir hat unter Win7 alles geklappt: KB4048957 installiert und es lief alles wieder.
Bei Win10 habe ich aber immer noch Probleme.

Folgende Fehlermeldung:
"Es sind nicht alle konfigurierten Projektumgebungsdaten im Zugriff. Bitte kontrollieren sie folgende Festlegungen --> Translatedateisprache".

Es handelt sich um eine xlsx-Datei (Translatedatei) die angesprochen werden sollte. Der Pfad ist ok, habe ich mehrmals überprüft.
Folgende Konfiguration:
Win10 1709, Build 16299.334 (KB4089848).
Beim KB4089848 handelt es sich ja um ein kumulatives Update worin KB4048955 enthalten ist, oder?
Kann mir da jemand weiterhelfen?

SMAH 05. Apr. 2018, 17:18

Hallo,
das Problem bezog sich damals nur auf die XLS Dateien!
Du willst aber XLSX verwenden wo du vermutlich keine ODBC Treiber für hast.
Speicher die Datei mal als XLS ab und schau ob es dann funktioniert.

Z06-2017 09. Apr. 2018, 09:14

Hallo SMAH
Danke für den Tip. Mit xls funktionierts. Trotzdem ist es unbefriedigend.
Im ODBC-Datenquellen-Administrator (32Bit) sehe ich, dass nur Treiber für XLS installiert sind (im 64Bit sind weder Treiber für xls noch xlsx installiert).
Wie kann ich explizit dir richtigen Treiber installieren? Kann es sein dass es Probleme macht, wenn Excel als 64Bit-Anwendung und ELCAD als 32Bit-Anwendung installiert ist?