Felics Tools unter Windows 7 (64 Bit) / ELCAD
Bjorn 12. Nov. 2013, 08:18

Hallo, habe mal eine Frage zu den Tools (Wramon, Rembrand) vom Flying Lisence Progamm Felics. Wir nutzen die Version 3.6.1 auf den User-PC's um die Lizenzen von Elcad vom Server abzubuchen. Jetzt habe ich einen neuen PC aufgesetzt mit Windows 7 64 Bit und wollte darauf die Tools Wramon und Rembrand installieren, was auch erst mal funktioniert. Wenn ich sie dann aber starten will, kommt eine Meldung das sie nicht mit Windows 7 64 Bit kompatibel sind?!
Habe mir auch schon die aktuelle Version 3.6.3 von der Aucotec Homepage geladen, aber das Verhalten ist genau so. Gibt es dafür eine Lösung? Sind die Tools nicht kompatibel mit Windows 7 64 Bit?

Viele Grüße
Thomas

Bodo_M 12. Nov. 2013, 08:22

hallo Thomas,

deine feststellung ist richtig. der felics server und der felics
agent laufen auf 64 bit, die tools (rembrand, etc.) leider nicht.

der rembrand wird nur zur administration benötigt und kann auf jedem,
bekannten, 32 bit pc, im netz installiert werden.

Mike EB 19. Nov. 2013, 10:08

Wir haben hier das gleiche Probleme. Wird sich in naher Zukunft daran etwas ändern?
Oder ist es möglich das Lizenzmodel zu wechseln? Wir haben hier parallel zu ELCAD noch EB installiert, welches über FlexNet mit Lizenzen versorgt wird. Kann man ELCAD auch darauf umstellen?

Gruß

Pelle Bootsmann 19. Nov. 2013, 11:10

Hallo Mike,

FlexNet ist für ELCAD ab der 7.7.1 SP2 und 7.8 verfügbar.

Bodo_M 19. Nov. 2013, 11:12

hallo Mike,

flexnet funktioniert auch mit elcad 7.8.0 und 7.7.1 sp2.

Mike EB 19. Nov. 2013, 12:39

Dankeschön. Gut zu wissen.

Bodo_M 19. Nov. 2013, 12:42

hallo,

Pelle war schneller.......... 

Bjorn 03. Apr. 2014, 08:58

Zitat:
Original erstellt von Bodo_M:
hallo Thomas,

deine feststellung ist richtig. der felics server und der felics
agent laufen auf 64 bit, die tools (rembrand, etc.) leider nicht.

der rembrand wird nur zur administration benötigt und kann auf jedem,
bekannten, 32 bit pc, im netz installiert werden.


Ist es da eigentlich geplant, auch noch eine Version für 64Bit rauszubringen, oder wird das immer nur auf 32Bit lauffähig bleiben?
Viele Grüße
Thomas


Bodo_M 23. Apr. 2014, 14:41

hallo Thomas,

habe die frage erst jetzt gesehen.......

die felics tools wird es nicht für 64 bit os geben.

HRompel 23. Apr. 2014, 16:56

Hallo Bodo,

Zitat:
Original erstellt von Bodo_M:

die felics tools wird es nicht für 64 bit os geben.


Mal ganz provokant gefragt:
"Warum jagt man den Quellcode nicht einfach durch den 64Bit-Compiler?"
Oder ist dieses Tool so Systemnah, dass das nur mit viel Aufwand möglich wäre?
Oder ist es kein Produkt auf Eurem Hause und der Lieferant kann oder will es nicht machen bzw. Ihr nicht bezahlen?

Bei meiner IDE kann ich den Compiler mit einem Klick wechseln?

Gruß Heiko