Inhaltsverzeichnis mit Translatetexten / ELCAD
HDamm-Kauven 05. Feb. 2011, 10:08

Hallo,

ich habe in meinem Projekt (Version 7.4.0) eine ODBC-fähige Translatedatei in Excel eingestellt.
Benutzt habe ich 3 Spalten: Sprache A, Sprache B und Sprache C.
Als Anzeigesprache habe ich Sprache A angegeben.

In der Blattbenennung vom Formblatt habe ich Sprache C als erstes stehen.
Wenn ich jetzt ein Inhaltsverzeichnis mit Standard Struktur und Translatereferenzen übersetzen erstelle, steht in der Spalte Blattbenennung nicht die Sprache C, sondern die Anzeigesprache A.

Stelle ich in der Konfiguration als Anzeigesprache C ein, steht im Inhaltsverzeichnis
bei Blattbenenung auch Sprache C.
Mach ich keinen Haken bei Anzeigesprache wird auch alles richtig angezeigt.

Dieser Einfluss der Anzeigesprache ist meiner Ansicht nach nicht o.k.
Bisher hat mich das Häkchen bei Anzeigesprache auch nicht gestört.
In Zukunft lasse ich diesen Haken weg.

UKanz 06. Feb. 2011, 17:14

Hallo Hartmut,

die Anzeigesprache habe ich bisher noch nicht benutzt, aber meines Wissens soll damit nur die Arbeit
am Bildschirm erleichtert werden, da man auch den Tree etc. in der Anzeigesprache angezeigt bekommt.

Beim Plotten sollte Elcad eigentlich die eingestellten Translates verwenden...

Dr.N 05. Aug. 2013, 11:50

Mir ist der Einfluss der Anzeigesprache bei Datei-Export aufgefallen.

Hab den Haken auch draußen.