Symbolbau Symbol ausgewertet / ELCAD
mathgi 17. Nov. 2009, 11:13

Hi

ich habe eine Frage:
Ich möchte in einem Symbol wissen ob es ausgewertet ist oder nicht. Also so dass ich im Symbolbau eine Logik daraus ableiten kann.

Dachte mir dass es vielleicht ne Systemcodenr. gibt die aussagt z.B. 1=ausgewertet. Konnte aber in der Standardhilfe dazu nichts finden.

Vielleicht hat von euch einer ne Idee

Dank euch

Bodo_M 17. Nov. 2009, 14:21

hallo mathgi,

erzähle bitte mehr, was soll das ziel sein?

mathgi 17. Nov. 2009, 16:04

Hi Bodo

ich möchte für ein Symbol eine Markierung anbringen dass wenn die Tochter nicht gezeichnet ist!
D.h. ich frage momentan den Querverweis der Tochter auf leer ab und zeige dann ein makro an.

Da in nicht ausgewertetem Zustand die Mutter auch einen leeren Querverweis trägt, ist die Markierung gleich sichtbar. Um dies zu unterdrücken wäre die Information (ausgewertet oder nicht) hilfreich.
Klar die tochter muss auch ausgewerten sein. Aber zumindest für den Zeichenzustand wären die Markierungen nicht sichtbar.

hoffe es ist verständlich

UKanz 21. Nov. 2009, 21:41

Hallo Mathgi,

so einen Code gibt es im Elcad nicht. Du könntest von Hand mit dem Befehl "test online"
auf der Zeichnung prüfen, ob die Symbole alle ausgewertert sind.

mathgi 03. Sep. 2013, 10:21

Hallo Miteinander,

der Vollständigkeitshalber, mitlerweilen gibt es die Möglichkeit über das Schlüsselwort ONLINE den Zustand abzufragen.
Ab Version 7.8.0!

z.B.

Code:
IF(17=""&&ONLINE="1")

Danke an Aucotec