Noch ein Wunsch: Grenzwert bei Inc / ELCAD
Kokosnuss 21. Feb. 2007, 13:16

Hallo,

wenn ich Adressen an Ventilinseln vergeben muß,
so geschiet das meistens in 2er-Schritten.
Nur das es keine Adresse x.10, x.12 usw. gibt
sondern nach x.6 kommt es nächstes x+1.0 .

Jetzt trage die Adressen entweder von Hand ein oder markiere immer
4 Ventile und mache das über "Editieren Transfer/Inc."

Eine Möglichkeit ein "Stop- oder Nachkommaentwert" einzugeben,
fände ich echt toll.

Sollte es diese Möglichkeit schon geben, schreibe mir bitte jemand wie?

MfG
Heiko

UKanz 21. Feb. 2007, 17:35

Hallo Heiko,

das ist bei Deinen Ventilen wohl wie bei den absoluten Adressen von
Ein-/Ausgängen, da gibt es auch keinen E 1.8  

Einen Automatismus kenne ich beim Increment nicht, der solche
Lücken lässt.  

Vielleicht ein "Lückenfüller-Symbol" zwischen Deine Ventile setzen
und alles incementieren. Danach kannst Du die Lückenfüller löschen.