Elcad-Ebenen / ELCAD
ew700441 23. Okt. 2003, 08:34

Guten Morgen liebe Sorgen!
Kleines Problem am Morgen, aber die sind ja da um gelöst zu werden,also.....
Habe einen Schaltplan von Eplan auf dem Elcadsystem, auch konvertiert,usw.
Das Problem ist, das unser Eplan-Plan eine Ordner-Ebene mehr hat als unser Elcad-System, und diese mit Dummy bezeichnet hat.Somit hatte ich anstatt eine Seitenzahl ein Dummy da stehen.Habe dann die Zeichnungen eine Ebene vorher einsortieren wollen, was auch geklappt hat, aber leider nur einzelnd, was mich einen halben Tag gekostet hat, auch markieren, und alle kopieren hat nur mit einer Seite geklappt.
Jetzt meine Frage, geht das auch einfacher?

s.koni 23. Okt. 2003, 09:04

Hallo ew700441,

das mit den Ebenen ist ein echtes Problem. Ich habe schon in ein paar Projekten die Ebenen manipuliert. Die Ebenen lassen sich am besten in ASCII bearbeiten. Die Ebenen stehen da etwas so drin: ZEICHNUNG,"AZE","Kh","Test","=A1.A1"
Die Zeichnungsstruktur wäre in diesem Fall
1.Ebene AZE
2.Ebene Kh
3.Ebene Test
4.Ebene =A1.A1
Die Ebenen sind nur durch das Komma getrennt. Wenn du also z.B. die Zeile änderst in ZEICHNUNG,"Stromlaufplan","=A1",".A1" dann würden die Ebenen so aussehen.
1.Ebenen Stromlaufplan
2.Ebenen =A1
3.Ebenen .A1
Wenn du in deinem Fall das Dummy weg haben willst, kannst du in der ASCII-Datei den Eintrag ,"Dummy" löschen und die Ebene verschwindet. Vorraussetzung dafür ist, das dein Formblatt entsprechende aufgebaut ist. Versuch es einfach mal. Das einslesen der Zeichnungen von ASCII hat auch den Vorteil, das die interne Dateiliste neu generiert wird und so das Projekt auch i.O. ist.

Wir haben viele Projekte mit 4 Ebenen wie im Beispiel gezeigt. Ich habe mit dazu einen Ebenenmanipulator gebaut, mit dem ich die Ebenen in die gewünschte Form bringe und auch Ebeneneinträge ("=A1.A1" > "=A1",".A1") trennen kann. Der Ebenenmanipulator ist allerdings noch nicht ganz fertig, wenn du willst, kann ich dir aber eine vor Version zukommen lassen. Basiert auf Access97.

mfg
s.koni

ew700441 23. Okt. 2003, 15:46

Wäre nett wenn Du uns das Programm mal schicken könntest, mit den dazugehörigen Informationen!
Meine E-mail Addresse lautet: andreas.schwartz@bielefeld.de