Stückliste nicht fehlerfrei regenerierbar? / ELCAD
Werkschutz 14. Okt. 2003, 08:01

Hallo,

wenn ich meine Projektstückliste nach einer Änderung regenerieren
will, mault Elcad 7.1.2 immer rum und sagt (ungefähr)

"Die Liste enthält
Zusatzartikel und kann deshalb nicht fehlerfrei regeneriert werden..."

Was hat das zu bedeuten? Sollte ich, um sowas zu vermeiden immer die
alte Stückliste löschen und eine neue generieren lassen?

und tschüss....

Rolf K. 14. Okt. 2003, 20:45

Hallo Werkschutz,

diese Meldung ist mir auch schon aufgefallen. Bei verschiedenen Regenerierungen von Stücklisten habe ich bis jetzt noch keine fehlenden Artikel gehabt. Verschiedene Artikelnummern werden nicht direkt aus dem ausgewerteten Projekt gezogen, sondern sind in der Datenbank mit einem Artikel verknüpft (z.B. ein Zusatzteil eines Bauteiles), vermutlich reagiert ELCAD darauf, wie auf manuelle Eintragungen in der Stückliste, die ja bei einer Regeneration verloren wären. Aber Bodo M. weiss bestimmt mehr.

Mit freundlichen Grüssen

Rolf K.

Bodo_M 15. Okt. 2003, 07:34

hallo,

war gestern unterwegs. die meldung kommt wenn zubehoer, ueber den code 82, aus der datenbank in die stueli kommt. es kann dann beim regenerieren zu fehlern kommen. wenn also diese meldung kommt, leg die stueli am besten neu an. es sind dann nur ein paar tastendruecke mehr.

tschuess aus hannover
bodo m